Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.04.2017 - 22:27
Dieses Wettlokal in Wiener Neustadt war Schauplatz des Überfalls.
Foto: Helmut Horvath

Opfer: "Räuber hielt mir ein Messer an die Gurgel"

30.12.2015, 16:55

Je später der Abend, desto gefährlicher die Gäste. Der Angestellte eines Sportwettbüros in Wiener Neustadt kann langsam ein Lied davon singen: Zweimal wurde er in seiner zweijährigen "Ära" bereits überfallen - zuletzt in der Nacht auf Mittwoch. Das Einsatzkommando Cobra rückte aus, das Opfer erlitt einen Schock.

Es war ein ruhiger Abend ohne berichtenswerte Vorkommnisse. Bis es um Punkt Mitternacht - exakt zur Sperrstunde - an der Eingangstür des Wettlokales beim Stadion läutete. Erkan, der 23- jährige Angestellte, öffnete die verriegelte Türe. Wie sich herausstellen sollte, ein fataler Fehler.

Der Räuber war mit diesem Messer bewaffnet.
Foto: Helmut Horvath

Cobra stürmt Lokal

Laut Polizei versteckte der späte Gast zunächst sein "Mitbringsel" - ein knapp 40 Zentimeter langes Messer - vor den Überwachungskameras auf dem Weg über den schmalen, dunklen Gang Richtung Lokal. Doch Erkan reagierte geistesgegenwärtig, als der Türke (29) mit der Waffe in der Hand vor ihm stand, und drückte den Alarmknopf.

"Dann hielt er mir das Messer an die Gurgel, schrie um Geld", erzählte der geschockte Angestellte später seinen Kollegen. Doch das Einsatzkommando Cobra konnte das Schlimmste verhindern. Das Wettbüro wurde gestürmt, der 29- Jährige festgenommen.

30.12.2015, 16:55
Sandra Ramsauer und Helmut Horvath, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum