Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 08:09
Zusammen mit seiner Ehefrau Karin nahm Erich Barthel die Verfolgung der Gauner auf.
Foto: Markus Schütz

OÖ: Ehepaar ertappt und verfolgt Einbrecher

29.05.2015, 07:40
Auf frischer Tat hat ein Ehepaar aus Pasching in Oberösterreich drei Gauner ertappt, die in ihrem Haus Schmuck und Geld stahlen. Als die Ganoven flohen, nahm das couragierte Paar die Verfolgung auf und lotste die Polizei zu den Kriminellen.

Das ist lobenswert, alle sind von diesem Mut begeistert. Besonders die Polizei, die dank der Mithilfe des Paares die drei Einbrecher fassen konnte. Die Rumänen im Alter von 22, 31 und 32 Jahren hatten sich am Mittwochvormittag vor dem Haus von Erich (73) und Karin Barthel (63) auf die Lauer gelegt. Und als die beiden mit ihrem Auto wegfuhren, schlugen die Verbrecher zu.

Sie zwängten die Terrassentür auf, durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen Schmuck und Bargeld. Doch nur zehn Minuten später kamen die Hausbesitzer wieder heim: "Wir waren nur kurz bei einem Feinkostladen, um etwas zu besorgen", erzählt Erich Barthel.

Als das Trio die Hausbewohner bemerkte und flüchtete, nahmen die Pensionisten die Verfolgung auf. Die von ihnen alarmierte Polizei machte mit Streifen und einem Hubschrauber Jagd auf die Flüchtigen. Und konnte so zwei der Täter rasch festnehmen, die in die Justizanstalt Linz eingeliefert wurden. Nur ihr 32- jähriger Komplize ist noch auf der Flucht.

29.05.2015, 07:40
Johannes Nöbauer, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum