Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.06.2017 - 12:57
Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: flashnews / Video: flashnews

NR- Präsidentin Barbara Prammer als Tunnelpatin

19.03.2014, 15:15
Nationalratspräsidentin Barbara Prammer hat am Mittwoch in Wien die Patenschaft für den letzten Abschnitt der U1-Verlängerung nach Oberlaa übernommen. Der Tunnelanschlag erfolgte in der künftigen Station "Altes Landgut". Sie wird rund 30 Meter unter der Oberfläche liegen und damit die tiefste Station im Wiener U-Bahn-Netz sein.

Im betreffenden Abschnitt unterquert die Trasse mit der Südost- Tangente (A23) auch die meistbefahrendste Straße Österreichs. Bis Ende des Jahres sollen laut Wiener Linien alle Tunnelarbeiten abgeschlossen sein. Dann werden die Innenausbauten beginnen.

Die U1 wird künftig von der Station Reumannplatz bis Oberlaa fahren, wobei die Streckenführung ab der Station "Alaudagasse" an der Oberfläche erfolgt. Ursprünglich hätte die U1 in Rothneusiedl enden sollen, letztendlich wurde aber die Variante Oberlaa gewählt.

Nach Abschluss der Ausbauarbeiten wird die U1 um fünf weitere Stationen (Troststraße - Altes Landgut - Alaudagasse - Neulaa - Oberlaa) sowie um zusätzliche 4,6 Kilometer wachsen. Die Eröffnung ist für 2017 geplant. Mit 19,2 Kilometern wird die U1 dann die längste U- Bahn- Linie Wiens sein.

19.03.2014, 15:15
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum