Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 17:07
Foto: APA/GERT EGGENBERGER (Symbolbild)

Nichte vor Ertrinken gerettet - Helfer im Spital

25.08.2016, 18:05

Ein 34- Jähriger hat am Donnerstag am Kärntner Wörthersee seine neun Jahre alte Nichte vor dem Ertrinken gerettet. Nach seinem mutigen Einsatz ging es dem couragierten Mann allerdings derart schlecht, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste - akutes Kreislaufversagen. Das Mädchen blieb bei dem dramatischen Vorfall unverletzt.

Laut Polizei war die Neunjährige im Strandbad Reifnitz in die Strömung des in den Wörthersee mündenden Reifnitzbaches geraten. Sie konnte sich nicht mehr alleine daraus befreien, die Strömung war zu stark, da der Bach derzeit sehr viel Wasser führt.

Der Onkel bemerkte den Überlebenskampf seiner Nichte in den Wassermassen, eilte zu ihr und stürzte sich ebenfalls in die Fluten. Dabei geriet auch er in die Strömung und konnte sich nicht mehr selbst befreien.

Glücklicherweise war ein Bademeister rasch zur Stelle. Ihm gelang es schließlich, die beiden bereits völlig erschöpften Opfer ans rettende Ufer zu ziehen. Der Gesundheitszustand des 34- Jährigen verschlechterte sich daraufhin jedoch derart, dass ein Rettungshubschrauber alarmiert werden musste. Mit einem akuten Kreislaufversagen wurde der Mann ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

25.08.2016, 18:05
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum