Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 03:43
Foto: twitter.com

Netz lacht über "Foto- Lovestory" der Wiener SPÖ

20.07.2015, 16:25
Eine eigenwillige Anzeige der Wiener SPÖ macht derzeit im Internet die Runde: Ein Pärchen mit Migrationshintergrund entdeckt in der rot umrahmten Bildgeschichte allerhand Vorzüge von Wien. Die etwas holprigen Dialoge ("Ach, komm schon Prinzessin, sei mir nicht bös', ich lad' dich zum Essen ein") gipfeln in einem Treffen mit Bürgermeister Michael Häupl, der der jungen Frau mit einem SPÖ-Schirm zu Hilfe kommt...

Das Inserat ist in der aktuellen Ausgabe des Wiener Stadtmagazins "Biber" erschienen und deutlich als bezahlte Anzeige gekennzeichnet. Auf Twitter etwa wundern sich bereits mehrere User über die Geschichte von "Emir und Darmina" und ihrem lobpreisenden Streifzug durch die Bundeshauptstadt.

Foto: Twitter.com

Die komplette "Foto- Lovestory" zum Nachlesen 

20.07.2015, 16:25
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum