Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.06.2017 - 22:17
Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Nachtportier in Hotel von zwei Räubern überfallen

05.01.2014, 11:46
Der Nachtportier eines Hotels in Graz ist Sonntag früh von zwei Männern überfallen und beraubt worden. Die maskierten Täter bedrohten den Hotelangestellten mit einem Messer und erbeuteten Bargeld aus zwei Kassenladen.

Gegen 3.15 Uhr betraten die beiden maskierten Männer das Foyer des Hotels in der Griesgasse. Der 50- jährige Nachtportier befand sich gerade in der angrenzenden Küche. Als er herauskam, standen die beiden Vermummten vor ihm.

Einer der beiden hatte ein Messer in der Hand und schrie: "I stich di o! I bring di um." Laut Ermittlern sprach der Täter Deutsch, hatte aber einen ausländischen Akzent.

Portier erlitt Schock

Der zweite Mann brach mit einem Montiereisen die beiden Kassenladen auf und entnahm das gesamte Bargeld. Anschließend verließen die beiden das Hotel und flüchteten zu Fuß in südliche Richtung.

Eine Alarmfahndung nach den Tätern brachte keinen Erfolg. Der Nachtportier wurde nicht verletzt, erlitt aber einen Schock. Die Höhe der Beute ist nicht bekannt.

05.01.2014, 11:46
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum