Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.05.2017 - 00:04
Foto: FF Trieben

Mauer stürzte ein: Zwei Bauarbeiter angezeigt

06.01.2014, 12:07
Nach dem Einsturz einer Außenmauer eines Hauses in der Steiermark im Sommer wurden nun zwei Personen angezeigt, die an Bauarbeiten am Nebengebäude beteiligt waren. Laut Gutachten waren die Arbeiten am Nachbarhaus Grund für den Einsturz der Wand. Der Schaden betrug über 100.000 Euro, verletzt wurde damals niemand.

Nach einem halben Jahr sind die Ermittlungen rund um den Einsturz der Außenmauer an einem Mehrparteienhaus in Rottenmann im Bezirk Liezen nun abgeschlossen. Im Juni war die Wand des zweistöckigen Gebäudes plötzlich weggebrochen. Mehrere Räume lagen quasi im Freien. Alle 23 Bewohner - darunter auch mehrere Kinder - mussten evakuiert werden, da das Haus akut einsturzgefährdet war.

Nach Vorliegen mehrerer Gutachten wurde nun Anzeige gegen den Baggerfahrer sowie den Baukoordinator einer Firma wegen fahrlässiger Gemeingefährdung erstattet. Durch die Abrissarbeiten am Nachbarhaus - es lag ein behördlicher Abbruchbescheid vor - wurde offenbar die Statik des anderen Gebäudes so stark beeinträchtigt, dass es zu dem Einsturz kam.

Außerdem soll laut Gutachten zu schweres Gerät verwendet worden sein. Die Wohnungen in dem beschädigten Gebäude dürfen nach wie vor nicht benützt werden.

06.01.2014, 12:07
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum