Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 13:06
Foto: APA/HERBERT PFARRHOFER (Symbolbild)

Lkw- Lenker als Geisterfahrer auf der Pyhrnautobahn

06.01.2014, 16:29
15 Kilometer hat ein Lkw-Fahrer aus Deutschland am Montag auf der Pyhrnautobahn (A9) als Geisterfahrer zurückgelegt. Der 67-Jährige hatte aufgrund des dichten Nebels die Orientierung verloren und war in Oberösterreich bei St. Pankraz falsch aufgefahren. Dem Mann droht nun eine Geldstrafe.

Der Vorfall geschah in den Morgenstunden gegen 7 Uhr, als der 67 Jahre alte Berufschauffeur die falsche Auffahrt erwischte. Zwar bemerkte der Brummi- Fahrer laut eigenen Angaben seinen Fehler ziemlich rasch, dennoch setzte er seine Geisterfahrt fort und fuhr bis zur Auffahrt Gleinkerau im Gemeindegebiet von Spital am Pyhrn (Bezirk Kirchdorf) weiter.

Dort verließ der Mann mit seinem Schwerfahrzeug endlich die Autobahn und fuhr dann richtig auf die A9 in Richtung Graz auf. In Treglwang in der Steiermark wurde der 67- Jährige dann von der Polizei gestoppt. Ein Alkotest verlief negativ. Ein Mann, der den 67- Jährigen im Lkw begleitet hatte, verschlief übrigens die gesamte Geisterfahrt.

06.01.2014, 16:29
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum