Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.07.2017 - 17:02
Foto: APA/LFV/FRANZ FINK

Lkw- Anhänger kippte um - 30 Ferkel verendet

05.07.2017, 19:44

Erneut hat es einen schweren Verkehrsunfall mit einem Tiertransporter gegeben. Nachdem Dienstagfrüh in Oberösterreich ein Lkw auf der A1 mit mehreren Tausend Hühnern verunglückt war, kam es am Mittwoch in der Oststeiermark zu einem ähnlichen Unfall. Ein Lkw- Anhänger mit mehr als 300 Ferkeln kippte um, laut Angaben der Feuerwehr verendeten dabei mindestens 30 Tiere.

Zum Unglück kam es an der Grenze der Bezirke Leibnitz und Südoststeiermark zwischen Wolfsberg im Schwarzautal und Jagerberg. Ersten Informationen zufolge hatte der Lkw- Lenker einem entgegenkommenden Auto ausweichen müssen. Der Schweinetransporter geriet daraufhin auf das Bankett, der Anhänger stürzte in der Folge um.

Mindestens 30 Ferkel überlebten den Unfall nicht. Die Tiere waren für Bauern in der Region bestimmt, hieß es.

Geflügeltransporter auf A1 verunglückt

Bereits am Dienstag war ein Geflügeltransporter auf der Westautobahn zwischen Asten und Enns in einen Unfall verwickelt gewesen.  Ursache dürfte Sekundenschlaf gewesen sein.

Video: Fotokerschi.at

Tausende Hühner liefen daraufhin auf der A1 umher und mussten von den Einsatzkräften wieder eingefangen werden. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Wien stundenlang gesperrt.

Foto: APA/FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR
Foto: APA/FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR
Foto: APA/FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum