Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 03:11
Tatortermittler sichern Spuren im Einfamilienhaus.
Foto: Thomas Lenger

Leiche von Mordverdächtigem in NÖ entdeckt

30.10.2015, 10:56
Nach dem Mord an seiner Ehefrau im niederösterreichischen Ort Sollenau ist der seit Anfang Oktober verschwundene Tatverdächtige tot aufgefunden worden. Die Leiche wurde im Bereich der Hohen Wand hinter einem Holzstoß entdeckt. Der 77-Jährige hatte sich mit einer Pistole durch einen Kopfschuss getötet. Der Sachverhalt sei klar, sagte Erich Habitzl, Sprecher der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt am Freitagvormittag. Die Ermittlungen in dem Fall sind damit abgeschlossen.

Die Kriminalisten gehen davon aus, dass der 77- Jährige unmittelbar nach der blutigen Tat und der Brandstiftung Suizid beging. Zweifel an einem Selbstmord gebe es nicht, so Franz Polzer, Chef des Landeskriminalamtes Niederösterreich. Eine Obduktion der Leiche wurde daher nicht angeordnet.

Tote Frau bei Löscharbeiten entdeckt

Die Feuerwehr war am 9. Oktober zu einem Brandeinsatz ausgerückt. Im Zuge der Löscharbeiten in dem Einfamilienhaus wurde die tote Pensionistin entdeckt . Die Obduktion ergab, dass sie erschlagen worden war. Nach der Tat hatte der Ehemann den Ermittlungen zufolge an mehreren Stellen Feuer gelegt.

Von dem 77- Jährigen fehlte zunächst jede Spur. In der Folge wurde sein Auto auf einem Parkplatz im Gemeindegebiet von Maiersdorf bei der Hohen Wand entdeckt, die Suche nach dem Mann blieb in dem alpinen Gelände aber tagelang erfolglos.

Lesen Sie auch:

30.10.2015, 10:56
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum