Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 21:37
Foto: thinkstockphotos.de, krone.at-Grafik

Lautsprecher- Firma Knowles baut über 280 Jobs ab

07.04.2014, 19:20
Nach der Pleite von DiTech mit 250 Beschäftigten steht der nächste größere Personalabbau an. Der Handy-Lautsprecherproduzent Knowles baut in den nächsten Monaten 283 Jobs in Wien ab, teilte das Unternehmen am Montagabend mit. Mit dem Betriebsrat wurde ein Sozialplan vereinbart. 60 Personen verbleiben im Betrieb am Wienerberg.

"Da die Marktkonditionen sich massiv verändert haben und das zu kontinuierlichen finanziellen Verlusten geführt hat, mussten wir die schwere Entscheidung treffen, Fertigungskapazitäten in Wien abzubauen", so das Unternehmen. Das verbleibende Team werde künftig als Technologie- und Designzentrum Zukunftstechnologien für Lautsprecher, Integrated Audio Solutions und Produktionskonzepte für die Knowles- Standorte in Asien entwickeln.

Der Wiener Standort produziert Lautsprecher für den Handymarkt. Da sich die Produktlebenszyklen für Handys stark verkürzt hätten, seien die Produktionsvolumina pro Lautsprechertypus stark zurückgegangen. In Wien seien "aufgrund des im internationalen Vergleich hohen Lohnniveaus nur vollautomatische, investitionsintensive Produktionslinien mit relativ niedrigem Personalbedarf rechtfertigbar".

Die Lautsprecherproduktion war früher bei Philips in Wien angesiedelt, 2011 wurde die damalige "Sound Solutions" vom US- amerikanischen Konzern Knowles übernommen.

07.04.2014, 19:20
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum