Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 21:15
Foto: LPD STMK/Jürgen Makowecz

"Konsequent": 100 Abschiebetransporte seit 2014

13.10.2016, 14:10

Ob per Luft- oder Landweg: Seit Gründung im Jahr 2014 hat das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl bereits 100 Charter- Rückführungen von abgelehnten Asylwerbern organisiert. Jüngst wurden 21 Tschetschenen in ihre Heimat gebracht.

"Im Sinne der Rechtsstaatlichkeit sind und bleiben wir bei Rückführungen konsequent. Wer in Österreich keinen Anspruch auf Asyl hat, wird außer Landes gebracht. Gleiches gilt bei Personen, für die ein anderes Land zuständig ist", so Innenminister Wolfgang Sobotka.

Foto: APA/dpa/Patrick Seeger (Symbolbild)

Und so kam es jüngst zu einem "Jubiläum": Seit der Einrichtung des Bundesamtes für Fremdenwesen und Asyl wurde von den heimischen Verantwortlichen nun bereits die 100. Charter- Rückführung organisiert. Insgesamt 21 abgelehnte Tschetschenen wurden per Bus in deren Heimat abgeschoben.

13.10.2016, 14:10
Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum