Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.06.2017 - 05:23
Foto: Martin Jöchl (Symbolbild)

Kleines Mädchen von Vater mit Auto überrollt

28.07.2015, 06:16
Tragödie in Kärnten: Am Montag hat ein 39 Jahre alter Landwirt aus Liesing seine 20 Monate alte Tochter übersehen und versehentlich mit dem Auto überrollt. Das kleine Mädchen wurde schwer verletzt.

Der tragische Unfall geschah in den Abendstunden auf dem landwirtschaftlichen Anwesen des 39- Jährigen, als der Mann mit seinem Wagen aus der Hofausfahrt in Richtung Gailtalstraße fahren wollte. "Kurz davor hat der Vater das Mädchen noch an der Mauer des Wohnhauses gesehen. Dann hat er schnell etwas ins Auto eingeladen und ist langsam losgefahren", so ein Ermittler.

In dieser kurzen Zeit muss das Mädchen unbemerkt an den Wiesenrand rechts neben das Fahrzeug gegangen sein. Es kam zum Unglück: Das 20 Monate alte Mädchen wurde beim Losfahren vom Wagen ihres Vaters erfasst und vom rechten Hinterrad überrollt. Das Kind erlitt dabei schwere Verletzungen an Brust und Bauch. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde es vom Rettungshubschrauber "Christophorus 7" ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

28.07.2015, 06:16
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum