Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 16:20
Foto: EPA

Klage gegen spanische Alpine- Mutter eingebracht

11.06.2014, 12:58
Der Masseverwalter des insolventen Bauriesen Alpine, Stephan Riel, hat eine Klage über 75 Millionen Euro gegen die spanische Konzernmutter FCC beim Handelsgericht Wien eingebracht. Konkret klage er wegen des Verkaufs der lukrativen Alpine-Energie-Tochter kurz vor der Milliardenpleite an ein von FCC kontrolliertes "special purpose vehicle", so Riehl am Mittwoch.

Die in diesem Zusammenhang abgeschlossenen Rechtsgeschäfte im März 2013 fechte er nun "nach umfangreichen Erhebungen" an, teilte der Insolvenzverwalter mit. Der Gläubigerausschuss habe die Klage auf Basis der Bestimmungen der Insolvenzordnung genehmigt. Die Zahlungsunfähigkeit der Alpine Bau wurde Mitte Juni 2013 publik.

Am Weiterverkauf der Alpine- Energie- Gruppe im Februar 2014 wird im Rahmen der eingereichten Klage aber nicht gerüttelt: "Die mit meiner Zustimmung erfolgte Weiterveräußerung bleibt davon völlig unberührt", so Riehl.

Aussichten für Gläubiger könnten sich "bedeutend verbessern"

Der Anfechtungsprozess gegen die FCC könnte die Befriedigungsaussichten der Alpine- Bau- Gläubiger "bedeutend verbessern", stellte er in Aussicht. Derzeit können diese lediglich mit einer Verteilungsmasse von etwa 120 Millionen Euro rechnen - bei angemeldeten Forderungen von aktuell rund 3,4 Milliarden Euro.

11.06.2014, 12:58
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum