Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 08:12
Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Holland Blumen Mark: Letzte Chance für Blumenkette

05.11.2014, 16:45
Die Gläubiger der insolventen Kette Holland Blumen Mark haben einer Fortführung des Unternehmens zugestimmt. Allerdings muss rasch ein Investor gefunden werden, sonst droht ein Abverkauf samt der Schließung der 85 Filialen mit ihren 322 Mitarbeitern. Angeblich gibt es einen neuen Interessenten.

Offiziell ist das Unternehmen in einem "Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung". Noch- Eigentümer Anton Stumpf konnte bis jetzt kein frisches Kapital auftreiben, aktuell wären rund 170.000 Euro nötig.

Laut Gerhard Weinhofer von der Creditreform drängt die Zeit, denn schon nächste Woche wird ein Überbrückungskredit der Volkskreditbank von 250.000 Euro fällig. Nach Angaben des Masseverwalters gibt es Gespräche mit einem möglichen neuen Investor. Im laufenden Betrieb macht Holland Blumen Mark Verluste.

200.000 Euro dringend benötigt

Um frische Ware einkaufen zu können und die Löhne zu bezahlen, braucht man ziemlich rasch eine Kapitalspritze von mindestens 200.000 Euro, sonst könnte es in den nächsten Wochen zu Ende gehen. Die Blumenkette ist mit zwölf Millionen Euro überschuldet. 460 Gläubiger sind betroffen.

05.11.2014, 16:45
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum