Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.02.2017 - 19:58
Foto: thinkstockphotos.de

Heiratsantrag in Graz endet mit Betretungsverbot

15.05.2015, 12:30
Dieser Heiratsantrag ist wahrlich in die Hose gegangen. Anstatt nach einem tränenerstickten, gehauchten "Ja" einander von Gefühlen überwältigt in die Arme zu fallen, sind ein 44-jähriger Steirer und seine gleichaltrige Angebetete nach der Frage aller Fragen in Graz miteinander wüst in Streit geraten. Dieser gipfelte schließlich darin, dass der Mann seiner Lebensgefährtin mehrfach ins Gesicht schlug. Gegen ihn wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen.

Zugegeben - die Rahmenbedingungen des Antrages waren nicht gerade ideal, immerhin war der Alkoholpegel der beiden zu diesem Zeitpunkt laut Polizei relativ hoch. Als dann gegen 23 Uhr die ganz besondere Frage gestellt wurde, schlug die feuchtfröhliche Stimmung mit einem Mal um, das betrunkene Paar begann wüst zu streiten.

Die Auseinandersetzung eskalierte schließlich, der 44- Jährige hatte sich nicht mehr unter Kontrolle und schlug seiner Freundin mehrmals ins Gesicht, wobei sie leicht verletzt wurde. Eine Nachbarin, die den Streit mitverfolgt hatte, rief daraufhin die Polizei.

Der tobende 44- Jährige wurde der Wohnung verwiesen, zudem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Warum es statt einem "Ja" zu Handgreiflichkeiten gekommen war, ist unbekannt - ebenso auch, ob die Heiratspläne des Paares damit nun ad acta gelegt sind.

15.05.2015, 12:30
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum