Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.07.2017 - 23:43
Foto: Sepp Pail (Symbolbild)

Großbrand im Bgld: Familie entkommt Feuerinferno

29.04.2015, 09:48
Viele Hände haben mit angepackt, um das Haus einer Familie im Burgenland zu retten. Feuer und Löschwasser richteten dennoch enormen Schaden an. Hals über Kopf mussten die Großeltern, ihre Tochter und das Enkelkind (9) aus dem brennenden Gebäude in Unterkohlstätten fliehen. Alle blieben unverletzt, doch die Verzweiflung ist groß.

Im Erdgeschoß hatte sich die Familie versammelt, um gemeinsam den Tag ausklingen zu lassen. Plötzlich wurde es laut auf dem Dachboden, auch der Strom fiel aus. Als die Bewohner bemerkten, dass es in ihrem Haus brannte, konnten sie nur noch rasch die Flucht ergreifen und die Einsatzkräfte verständigen.

100 Mann aus fünf umliegenden Ortschaften waren sofort zur Stelle. Und sie hatten alle Hände voll zu tun: "Das Feuer war an einer unzugängigen Stelle ausgebrochen. Wir mussten den Dachstuhl teilweise abtragen, um von außen zu löschen", sagt Kommandant Martin Schuch. Erst um 23 Uhr konnte "Brand aus" gegeben werden. Nun sind Ermittler am Werk, um herauszufinden, wodurch die Flammen ausgelöst wurden.

29.04.2015, 09:48
Tina Blaukovics, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum