Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.01.2017 - 11:01
Foto: Horst Einöder

Gestohlenes Taxi in Linzer Badesee entdeckt

10.06.2014, 10:08
Bereits zum zweiten Mal innerhalb von fünf Wochen haben Taucher am Sonntag im Pichlinger See in Linz ein gestohlenes Taxi gefunden. Ob ein Zusammenhang besteht, ist unklar. Die Ermittlungen laufen, so die Polizei-Pressestelle Oberösterreich.

Am Montag meldeten zwei Hobbytaucher ihre ungewöhnliche Entdeckung: Am Seegrund in fünf Metern Tiefe lag ein leeres Auto mit Taxischild. Die Limousine wurde aus dem Wasser geborgen. Wie sich herausstellte, war sie im März dieses Jahres gestohlen worden.

Foto: APA/WERNER KERSCHBAUMMAYR/FOTO-KERSCHI.AT

Bei den Ermittlern löste der Fall ein Déjà- vu aus: Bereits Anfang Mai war ein in der Nacht davor gestohlenes Taxi aus dem beliebten Linzer Badesee geholt worden. Damals hatten Passanten Reifenspuren entdeckt, die ins Wasser führten.

10.06.2014, 10:08
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum