Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.06.2017 - 23:36
Foto: APA/HELMUT FOHRINGER

Fünffachjackpot mit 9,5 Millionen Euro wartet

27.01.2016, 22:15

Da auch am Mittwoch kein Spielteilnehmer die sechs Richtigen erraten hat, winkt im Lotto nun einer der seltenen Fünffachjackpots. Kommenden Sonntag geht es um 9,5 Millionen Euro, teilten die Österreichischen Lotterien mit.

9, 13, 15, 26, 36 und 42 (Zusatzzahl 8) wären die sechs Richtigen am Mittwoch gewesen, aber sie waren auf keinem der neun Millionen Tipps angekreuzt.

Es blieben also mehr als 6,9 Millionen Euro im Topf, diese Summe wird sich bis Sonntag auf etwa 9,5 Millionen Euro erhöhen. Dann geht es um den erst elften Fünffachjackpot der fast 30- jährigen Lotto- Geschichte. Den ersten gab es im Jahr 2008, den bisher letzten im August des Vorjahres.

27.01.2016, 22:15
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum