Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 11:42
Heinz-Christian Strache bei seiner Rede vor den Anhängern der FPÖ.
Foto: Peter Tomschi

FPÖ feiert "Zehn Jahre Strache" im Wiener Prater

13.09.2015, 11:57
Im Wiener Prater haben am Samstag die Freiheitlichen und deren Anhänger gefeiert. Unter dem Motto "Zehn Jahre HC Strache" machte u.a. der Parteichef Stimmung für seine Wunschposition als Stadtchef - und natürlich gegen die politische Konkurrenz.

Beim sogenannten Volksfest wurde das Jubiläum, das eigentlich schon im April stattfand, noch einmal gefeiert. Viel Hüttenflair verströmte das Lokal Alpendorf. Mit von der Partie waren auch die John Otti Band und als abendliches Highlight Die Paldauer.

Strache betonte in seiner Rede, dass es am 11. Oktober darum gehe, Wien von der rot- grünen Skandalpolitik zu befreien. "Am 11. Oktober müssen wir dafür sorgen, dass Wien weiterhin unsere Heimat bleibt. Ich will Bürgermeister werden, weil ich in dieser Position die zahlreichen Fehlentwicklungen korrigieren kann", so Srache.

13.09.2015, 11:57
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum