Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 12:17
Die Hütte brannte lichterloh, als die Einsatzkräfte eintrafen.
Foto: APA/FF LEOBEN-STADT

Feuerwehr entdeckt Leiche bei Löscheinsatz

08.12.2015, 14:24
In der Steiermark ist Dienstagmittag in einer brennenden Gartenhütte eine männliche Leiche gefunden worden. Bei dem Toten dürfte es sich um einen Mieter aus dem Wohnhaus des Gartenbesitzers handeln. "Ersten Erhebungen zufolge dürfte der Verstorbene selbst den Brand gelegt haben", sagte Bezirksinspektor Dietmar Radauer vom Landeskriminalamt.

Die Feuerwehr wurde am Dienstag gegen 11.15 Uhr zu einem Brandeinsatz neben dem Einfamilienhaus in der Nähe des LKH Leoben gerufen. Bei dem Löscheinsatz der in Vollbrand stehenden Hütte stießen die Feuerwehrleute auf die teilweise verkohlte Leiche eines Mannes. "Für ihn gab es keine Rettung mehr", so Radauer.

Der Brand war rasch gelöscht.
Foto: APA/FF LEOBEN-STADT

Die Identität der männlichen Leiche ist noch nicht restlos geklärt, es dürfte sich aber laut Radauer um den 53- jährigen Mieter handeln, der in dem Wohnhaus lebte und abgängig war. Die Leiche wurde zur Obduktion freigegeben.

08.12.2015, 14:24
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum