Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 10:08

Feuer in Asylquartier: SOKO jagt Brandstifter

02.06.2016, 16:55

Nach dem Brandanschlag auf ein neu errichtetes Asylheim im oberösterreichischen Altenfelden verfolgt die Polizei bereits Hinweise - für zielführende wurden zudem 5000 Euro Belohnung ausgesetzt. Inzwischen verurteilen alle politischen Parteien das Attentat, die Volkshilfe hat Sicherheitsmaßnahmen in ihren 110 Quartieren verstärkt.

Das Feuer war Mittwochfrüh an zwei Stellen der Außenwand gelegt worden. Nun verfolgen LKA und Verfassungsschutz den feigen Zündler. Eine eigene, achtköpfige SOKO jagt den/die Feuerteufel.

Die Brandlegung in der vom Roten Kreuz errichteten Asyl- Unterkunft, die gut 300.000 € Schaden anrichtete, wird von allen politischen Parteien scharf verurteilt. Oberösterreichs Caritasdirektor Kehrer appellierte: "Es wird nicht genügen, nach solchen Gewaltakten zur Besinnung aufzurufen - es braucht einen breiten Konsens für eine Politik, die das Wohl aller Menschen in den Mittelpunkt rückt."

02.06.2016, 16:55
Johann Haginger, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum