Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 02:55
Foto: APA/Helmut Fohringer, Facebook.com/Wiener Wohnen

"Fenster bei Kochen von Schweinefleisch schließen"

19.11.2015, 20:34
Derzeit geistert ein kurioses Schreiben durch die sozialen Netzwerke. Der vermeintliche Absender: Wiener Wohnen. Darin werden Mieter angehalten, Schweinefleisch nur bei geschlossenen Fenstern zu kochen. Aber Achtung: Bei dem Dokument handelt es sich um eine Fälschung!

Bisher Unbekannte missbrauchten den Briefkopf von Wiener Wohnen für die Fälschung einer Mitteilung. Darin werden Mieter der Stadt Wien aufgefordert, aus Rücksichtnahme auf ihre "andersgläubige Nachbarn" nur noch bei geschlossenen Fenstern Schweinefleisch zu kochen.

Während einige Facebook- User die fragwürdige Bitte originell finden, gibt es auch viele wütende Kommentare. "Das Schreiben wurde weder von Wiener Wohnen verfasst, noch identifizieren wir uns mit dessen Inhalt", stellt Wiener Wohnen auf seiner Facebook- Seite klar. Derzeit forsche man nach den Urhebern. Nachsatz: "Gegebenenfalls werden wir auch rechtliche Maßnahmen setzen."

19.11.2015, 20:34
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum