Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 07:43
Foto: APA/THOMAS LENGER

Familiendrama in NÖ: Zehn Schüsse gefallen

13.07.2015, 15:00
Nach dem blutigen Familiendrama Freitagfrüh im niederösterreichischen Bezirk Baden mit einem Toten und einer Schwerverletzten sind nun weitere Details rund um die Bluttat bekannt geworden. Ein 42-Jähriger hatte laut Ermittlungen auf seine um ein Jahr jüngere Lebensgefährtin gefeuert. Nach der Tat richtete er die Waffe gegen sich selbst. Bei der Tat fielen insgesamt zehn Schüsse.

Der Tat am Freitag in den frühen Morgenstunden im gemeinsamen Wohnhaus des Paares  war eine heftige Auseinandersetzung vorausgegangen. In der Folge zückte der 42- Jährige eine Pistole und schoss auf seine Freundin. Eine Schusshandbestimmung sei positiv gewesen, teilte Erich Habitzl, Sprecher der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt, am Montag mit.

Eine Kugel traf die 41- Jährige in den Kopf. Sie erlitt schwere Verletzungen und befindet sich immer noch auf der Intensivstation im AKH Wien. Ob auch die Frau zur Waffe gegriffen hat, konnte noch nicht ermittelt werden. Der Zustand des Opfers ließ bislang eine Schusshandbestimmung nicht zu, diese werde aber nachgeholt, hieß es.

Nach der Tat richtete der Mann die Waffe gegen sich selbst - die Obduktion ergab, dass ein Projektil in die rechte Schläfe ein- und am Hinterkopf ausgetreten ist, sagte Habitzel.

13.07.2015, 15:00
red/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum