Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 16:30
Foto: Andreas Graf (Symbolbild)

Fahrgast würgte und schlug Taxifahrer

03.05.2014, 10:50
Brutaler Überfall auf einen Taxifahrer in Salzburg: Zwei Fahrgäste ließen sich in der Nacht auf Freitag in der Kleßheimer Allee abholen. Schon nach wenigen Metern wollten sie vom Lenker wissen, wie viel Geld er dabei habe. Als dieser keine Antwort geben wollte, attackierte einer der Männer den Taxler und würgte ihn.

In der Peter- Pfenninger- Straße schaffte es das Opfer, seinen Wagen an der Seite anzuhalten. Der Angreifer stieg aus und riss die Fahrertür auf. "Er schlug dann mit den Fäusten auf den Lenker ein", schildert Polizeisprecher Anton Schentz.

Taxiunternehmer Peter Tutschku fordert einmal mehr Kameras.
Foto: Markus Tschepp

Der zweite Fahrgast bekam es offenbar mit der Angst zu tun. Er war ebenfalls ausgestiegen, versuchte seinen Freund mit den Worten "Lass ihn, das hat keinen Sinn!" vom Opfer wegzuzerren. Schließlich flüchteten beide unerkannt und ohne Beute.

Täterbeschreibung

Der Taxler blieb verletzt zurück. Er beschrieb die Fahrgäste als 25 bis 30 Jahre alt und zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß. Das Duo wollte nach Hallein gebracht werden. Beide sprachen Deutsch mit Akzent. Einer trug eine schwarz- weiß karierte Jacke, der zweite eine dunkle Jacke mit einem auffälligen Schriftzug am Rücken.

"So etwas passiert leider immer wieder. In dem kleinen Fahrgastraum ist der Übergriff auf den Lenker leicht", bedauert Taxiunternehmer und -spartenobmann Peter Tutschku. "Es wäre wünschenswert, wenn die Fahrzeuge per Gesetz mit Kameras ausgestattet werden müssten. Das wäre heutzutage keine Kunst. Nur müssten dafür die Unternehmer eine Bereitschaft zur Investition zeigen."

03.05.2014, 10:50
Iris Wind, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum