Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 18:30
Foto: APA/BARBARA GINDL

Ermittlungen gegen Arzt in Österreich eingestellt

27.01.2014, 13:11
Die Ermittlungen der österreichischen Behörden gegen den in Dubai nicht rechtskräftig wegen Mordes verurteilten Arzt Eugen Adelsmayr sind eingestellt worden. Das berichtete Christian Hubmer, Sprecher der Staatsanwaltschaft Wels, am Montag.

Man habe drei Aktenordner mit Material aus dem ausländischen Verfahren erhalten, berichtete Hubmer. Nach Sichtung aller Unterlagen wurden die Erhebungen am 16. Jänner im Zweifel eingestellt. Die Behörde habe keine Hinweise darauf gefunden, dass der Mediziner für den Tod eines Patienten verantwortlich ist.

Im Juli 2011 war der Prozess gegen den Bad Ischler eröffnet worden, dem wie einem indischen Kollegen der Tod eines Patienten im Februar 2009 durch unterlassene Hilfeleistung und eine hohe Dosis Opiate zur Last gelegt wurde. Ende Dezember 2011 war der 53- Jährige das bisher letzte Mal in Dubai, um der Verhandlung beizuwohnen. Im Jänner 2012 musste er einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen: Seine Frau verstarb im 57. Lebensjahr.

Im Oktober 2012, nach etlichen Verhandlungstagen, fiel dann das drakonische Urteil: Lebenslange Haft, ohne eine Möglichkeit der Beeinspruchung.

27.01.2014, 13:11
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum