Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 15:25
Foto: Reinhard Holl, Krone-Leserreporter Dejan Milosevic

Drogendealer schlitzt Konkurrent Hals auf

13.03.2016, 19:00

Die Wiener U- Bahn- Linie 6 im Würgegriff der Drogenmafia: Am Samstagabend eskalierte ein Streit unter Straßendealern in der Station Thaliastraße am Gürtel. Ein Schwarzafrikaner schlitzte seinem Widersacher mit einem Messer den Hals auf. Der Mann überlebte mit knapper Not - die Polizei ermittelt wegen Mordversuchs.

Schreckensszenario bei der U6- Station Thaliastraße am Samstagabend gegen 18.30 Uhr: Offenbar eskalierte ein Streit zwischen rivalisierenden Drogendealern vor den entsetzten Augen vieler Fahrgäste und Fußgänger. "Auf einmal zückte ein Schwarzafrikaner ein Messer und stach den anderen mutmaßlichen Dealer damit nieder", schildert der "Krone"- Leserreporter, der die grauenhafte Attacke mit ansehen musste.

"Mann legte sich mitten auf die Straße"

Blutüberströmt rief der Schwerverletzte um Hilfe, während der Messerstecher gemeinsam mit Komplizen davonrannte. "Aus purer Verzweiflung legte sich der heftig am Hals blutende Mann mitten auf die Straße, um so auf seine Notlage aufmerksam zu machen", so der Augenzeuge weiter. Kurze Zeit später trafen Rettung und mehrere Polizeiautos ein.

Der Zustand des Opfers ist kritisch. Das Landeskriminalamt Wien ermittelt wegen versuchten Mordes.

13.03.2016, 19:00
Florian Hitz, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum