Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 23:28
Foto: Einsatzdoku.at

CO in Haus ausgetreten - fünf Menschen im Spital

26.12.2013, 13:10
In einem Mehrparteienhaus im niederösterreichischen Neunkirchen ist es am Donnerstag zu einem CO-Austritt gekommen. Zwei Kinder und drei Erwachsene mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Bub war kollabiert, woraufhin die Eltern die Rettung alarmierten.

Gegen 9.30 Uhr war der Bub plötzlich kollabiert. Beim Abtransport ins Landesklinikum Neunkirchen war er bereits wieder ansprechbar, berichtete "144 - Notruf NÖ". Als die Einsatzkräfte anschließend zur Sicherheit den CO- Wert in dem Mehrparteienhaus maßen, schlugen die Warngeräte an, berichtete der ORF Niederösterreich. Der ermittelte Wert sei bereits lebensbedrohlich gewesen.

Eine nicht ordnungsgemäß gewartete Therme und der starke Wind dürften laut Feuerwehr dafür verantwortlich sein, dass das Abschaltventil der Therme nicht mehr funktionierte und daraufhin Kohlenmonoxid austrat.

26.12.2013, 13:10
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum