Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 10:43
Das Heck des Busses stand in Vollbrand.
Foto: APA/FEUERWEHR SAALFELDEN/UNBEKANNT

Brandeinsatz in Salzburg: Bus ging in Flammen auf

08.01.2015, 18:30
In Saalfelden im Salzburger Pinzgau hat am Donnerstagnachmittag ein Postbus gebrannt. Alle 26 Fahrgäste konnten bei der Haltestelle Harham das brennende Fahrzeug unverletzt verlassen. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch gelöscht, sagte Einsatzleiter Reinhard Perterer. Über die Ursache für das Feuer liegen keine Angaben vor.

Der Postbus war gegen 15.30 Uhr in die Haltestelle eingefahren. Dort merkte der Chauffeur Rauch im hinteren Bereich seines Fahrzeuges und forderte sämtliche Fahrgäste auf, den Bus sofort zu verlassen, sagte Perterer.

Alle Fahrgäste konnten den Bus rechtzeitig verlassen.
Foto: APA/FEUERWEHR SAALFELDEN/UNBEKANNT

Als die alarmierte Feuerwehr eintraf, befand sich das Heck des Fahrzeuges bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr, die mit 34 Mann und sieben Fahrzeugen ausgerückt war, hatte das Feuer rasch gelöscht.

Da aus dem Bus auch Diesel ausgetreten war, musste dieser anschließend noch gebunden werden. Die Pinzgauer Bundesstraße musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden. Die Ursache des Feuers sowie die Höhe des Schadens sind noch unbekannt.

08.01.2015, 18:30
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum