Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 05:38
Foto: AP

Bischöfe bei Franziskus: "Ermutigend, aufbauend"

30.01.2014, 14:51
Österreichs Bischöfe haben am Donnerstag Papst Franziskus zu einer gemeinsamen Audienz getroffen. Das Gespräch um die Mittagszeit habe rund eine Viertelstunde gedauert, berichtete der Sprecher der Bischofskonferenz. Das Treffen war der Höhepunkt des Ad-limina-Besuchs des Episkopats, der noch bis Freitag andauert.

Nach der rund 15- minütigen Audienz haben die Bischöfe von einer "ermutigenden" und "aufbauenden" Begegnung berichtet. Der Papst habe sich bedankt "für alles, was in der Kirche in Österreich geschieht", sagte der Salzburger Erzbischof Franz Lackner laut "Kathpress". Am Ende der Audienz erhielt jeder Bischof vom Papst ein Bischofskreuz sowie Rosenkränze.

"Ein großer Zuhörer"

Franziskus habe die Bischöfe zur Nähe zu den Menschen und zur Barmherzigkeit aufgerufen, sagte Lackner. Franziskus sei "ein großer Zuhörer, er gibt den Weg vor, aber es ist keine Einbahnstraße". Kardinal Christoph Schönborn dankte dem Papst "für sein Zeugnis, das so viele Menschen - unter ihnen viele, die mit der Kirche wenig zu tun haben - berührt".

Franziskus wiederum habe den Bischöfen das Gebet besonders ans Herz gelegt. "Ihr habt alle sehr viel Arbeit, aber ich bitte euch, vergesst nicht auf das Gebet, das ist eure erste Arbeit", zitierte der Wiener Erzbischof den Papst. Vor dem Treffen mit dem Pontifex hatten die Bischöfe die Ergebnisse der Familien- Umfrage des Vatikans an den Generalsekretär der Bischofssynode übergeben.

30.01.2014, 14:51
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum