Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.06.2017 - 07:01
Foto: © 2010 Photos.com, a division of Getty Images (Symbolbild)

Bgld: Raser mit 152 km/h in 60er- Zone erwischt

14.07.2014, 11:02
Viel zu eilig hat es der Fahrer eines Autos mit Wiener Kennzeichen am Sonntag auf der Ostautobahn bei Nickelsdorf gehabt. Kurz vor der Grenze bretterte der Raser mit unglaublichen 152 km/h durch eine 60er-Zone. Seinen Führerschein ist der Verkehrssünder nun los.

Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie am Sonntag bei Nickelsdorf in einer 60er- Zone das Auto an sich vorbeizischen sahen. Die Messung ergab eine Geschwindigkeit von 152 km/h, der Lenker war damit um 92 km/h schneller unterwegs als eigentlich erlaubt.

Der Temposünder wurde angezeigt, auf seinen Führerschein und damit auch auf seine rasanten Spritztouren wird er jetzt wohl längere Zeit verzichten müssen.

14.07.2014, 11:02
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum