Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 20:04
Foto: Andi Schiel

Bewaffnetes Trio überfällt Wiener Juweliergeschäft

02.10.2014, 10:48
Drei mit Brecheisen bewaffnete Unbekannte haben am Donnerstag ein Juweliergeschäft im Wiener Bezirk Favoriten heimgesucht. Die Männer schlugen dabei die Vitrinen ein und erbeuteten Schmuck. Danach gelang dem Trio die Flucht. Eine Fahndung wurde eingeleitet.

Die mit Sturmhauben maskierten Täter betraten gegen 9.15 Uhr das Geschäft im Hanssonzentrum in der Favoritenstraße, in dem sich zu diesem Zeitpunkt lediglich eine Angestellte befand.

Die Männer - sie sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt sein - schlugen mit ihren Brecheisen die Schmuckvitrinen ein und machten sich danach mit Beute in unbekannter Höhe aus dem Staub, hieß es seitens der Polizei.

Die Mitarbeiterin blieb bei dem Überfall unverletzt. Bislang fehlt von dem Trio jede Spur.

02.10.2014, 10:48
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum