Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 22:31
Foto: dpa/Jens Büttner

Betrüger knöpfen "Lottogewinner" 190.000 Euro ab

09.04.2014, 09:22
In der Hoffnung auf einen satten Lottogewinn in der Höhe von 779.000 Euro hat ein Linzer - verteilt über eineinhalb Jahre - mehr als 190.000 Euro als "Transfersicherung" auf ein türkisches Konto eingezahlt. Geld sah er nie. Erst als ihn ein Bankangestellter darauf aufmerksam machte, dass er offenbar Betrügern aufgesessen war, schaltete der Mann die Polizei ein.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der 57- jährige Linzer seit Anfang 2012 monatlich 59 Euro bei einem Internet- Glücksspiel gesetzt. Einige Monate später erhielt er zunächst die Verständigung, dass er 77.900 Euro gewonnen habe. Um das Geld zu erhalten, müsse er aber 1.558 Euro als "Transfersicherung" auf ein türkisches Konto einzahlen, was der Mann sofort tat.

Damit dürfte er die Betrüger ermuntert haben, dreister zu werden. Statt des Gewinns erhielt er eine Korrektur des Bescheids: Es habe einen Tippfehler gegeben, er habe das Zehnfache - 779.000 Euro - gewonnen. Demnach stieg auch die "Transfersicherung".

Der 57- Jährige ließ sich eineinhalb Jahre lang hinhalten und zahlte immer wieder die verlangten Summen - ohne selbst je einen Cent zu bekommen. Erst als ihn ein Bankangestellter darauf hinwies, dass es sich hier um einen Betrug handeln könnte, schaltete er die Polizei ein.

09.04.2014, 09:22
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum