Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 08:53
Foto: Naturfreunde (Symbolbild)

Bergführer bei Lawinenkurs in Salzburg verschüttet

30.03.2015, 17:02
Aus einer Übung wurde plötzlich bitterer Ernst: Ein 34-jähriger Bergführer war mit einer achtköpfigen Gruppe am Salzburger Kitzsteinhorn außerhalb der Pisten bei einem Lawinenkurs unterwegs. Bei einer Querfahrt löste der erfahrene Wintersportler selbst ein Schneebrett aus und geriet in die Schneemassen.

Den Teilnehmern des Lawinen- Workshops auf fast 3.000 Metern blieb in den Hohen Tauern die Luft weg, als ihr Lehrer nach den theoretischen Ausführungen plötzlich selbst eine Lawine auslöste und von den Schneemassen in die Tiefe gerissen wurde. Dank seines Airbag- Rucksacks wurde der 34- jährige Alpin- Profi nur teilweise verschüttet, konnte auf der Oberfläche des Schneebrettes "mitschwimmen".

Die Kursteilnehmer eilten - wie vorab gelernt - sofort zu dem Verschütteten und gruben ihn innerhalb einer Minute aus. Wie durch ein Wunder wurde der staatlich geprüfte Berg- und Skiführer bei dem Lawinenabgang am Sonntag nicht verletzt. "Auch Profis sind gegen Lawinen nicht gefeit, zum Glück ist nicht mehr passiert", sagte Günter Karnutsch vom Bergsportführer- Verband Salzburg zur "Krone".

30.03.2015, 17:02
Matthias Lassnig, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum