Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 20:57
Foto: APA/WERNER KERSCHBAUMMAYR

Bankräuber nach Überfall in Wels gefasst

24.05.2014, 17:48
Nach einem bewaffneten Banküberfall Freitag früh in Wels ist der Täter in der Nacht auf Samstag gefasst worden. Der 26-Jährige, der eine Angestellte gefesselt hatte, ist laut Polizei geständig und führte die Ermittler zu einem Versteck in der Nähe des Tatorts, wo er Beute und Ausrüstung gelagert hatte.

Der knapp zwei Meter große, mit einem weißen Maleroutfit bekleidete Räuber war am Freitag kurz bevor die Bank öffnete in die Filiale gekommen, wo er eine 32- jährige Angestellte abpasste. Er bedrohte sie mit einer Pistole, drängte sie ins Innere des Gebäudes und forderte Geld aus den Tresoren.

Nachdem sie ihm Bares ausgehändigt hatte, fesselte der Täter die Frau, steckte die Beute in ein mitgebrachtes Plastiksackerl und flüchtete. Die Angestellte erlitt einen schweren Schock und musste psychologisch betreut werden. Die Höhe der Beute wurde nicht bekannt.

Die Ermittlungen führten rasch zu einem 26- jährigen Welser. Zu den Details der Ausforschung hielten sich die Kriminalisten bedeckt. Der Mann wurde von der Sondereinsatzgruppe Cobra in seiner Wohnung festgenommen. Nach einer Einvernahme am Samstag wurde er in die Justizanstalt Wels eingeliefert. Er gab den Überfall zu und führte die Beamten zu einem Versteck, wo sie die Beute und die Raubutensilien sicherstellten.

24.05.2014, 17:48
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum