Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 00:45
Noch schlucken die Banken die Kosten einer Abhebung selbst.
Foto: Klemens Groh

Bald Gebühr für Geld aus dem Bankomat?

21.04.2016, 16:23

Bares aus den österreichweit 8558 Bankomaten zu ziehen ist bequem und kostet nichts - noch. Die heimischen Geldinstitute prüfen nämlich immer konkreter eine Gebührenpflicht, sobald man nicht an Automaten der eigenen Bank Geld abhebt.

"Wir müssen überlegen, dass wir gewisse Dienstleistungen nicht mehr gratis zur Verfügung stellen können. Eine Gebühr wurde schon bei Einführung der Bankomaten diskutiert, es wollte sich aber damals keiner als Erster dafür an den Pranger stellen lassen", bestätigt Gerhard Fabisch, der Präsident des Sparkassenverbandes.

Nun sei aber wegen der Niedrigstzinsen bei gleichzeitig steigenden Kosten (für Bankensteuer usw.) alles auf dem Prüfstand. Eine einheitliche Lösung sämtlicher Geldinstitute (Banken, Hypos, Volksbanken etc.) werde es aus Kartellgründen jedoch nicht geben.

Foto: APA/Barbara Gindl

In anderen Ländern sind Bankomatgebühren durchaus üblich. Österreicher zahlen hingegen nicht nur daheim, sondern auch im gesamten EU- Raum für Euro- Behebungen derzeit nichts. Wird die Abhebung bei uns aber kostenpflichtig, dann würde das auch im Ausland gelten. Urlaube würden somit teurer.

21.04.2016, 16:23
Christian Ebeert, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum