Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 17:03
Der Aushilfszusteller verwendete das Gemeindebau-Stiegenhaus als Depot.
Foto: Klemens Groh

Aushilfspostler deponierte Briefe im Stiegenhaus

19.12.2014, 16:55
"Wenn's wirklich wichtig ist, dann lieber mit der Post" - ein bewährter Werbeslogan, dem die Bewohner eines Wiener Gemeindebaus in den vergangenen Tagen nicht so ganz glauben konnten: Denn dort wurden Postsäcke voller Privatsendungen einfach im Stiegenhaus deponiert.

Roland K. (Name geändert) traute vergangenen Montag seinen Augen nicht, als er die schwarzen Taschen und Pakete durch die Glastüre von Stiege 1 erblickte. Denn sie waren vollgefüllt mit Briefen von Banken, Versicherungen, dem Kreditschutzverband und Co.

"Das verletzt das Briefgeheimnis. Wie kann so etwas passieren?", fragt sich K. Nach langwieriger Post- interner Recherche konnte die Sache aufgeklärt werden. Da ein Kollege ausfiel und in Krankenstand gehen musste, erledigt derzeit ein Aushilfspostler in der Gegend die Aufgaben des erkrankten Mitarbeiters.

Aufgrund von Zeitdruck verwendete er dabei allerdings die Stiege des Gemeindebaus als "gesichertes Depot". Sprecher Michael Homola: "Das geht natürlich absolut nicht und ist nicht im Sinne des Erfinders."

19.12.2014, 16:55
Sandra Ramsauer, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum