Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.06.2017 - 02:25
Foto: Patrick Huber (Symbolbild)

AUA- Maschine kehrte nach Schwechat zurück

01.02.2016, 10:41

Ein verschmutzter Sensor hat am Sonntag ein Problem mit der Schubumkehr eines Triebwerks gemeldet und eine in Wien gestartete Fokker 100 der AUA zur Umkehr und Landung in Schwechat gezwungen, berichtete am Montag Austrian Wings unter Berufung auf "Aviation Herald". Die Passagiere wurden mit einer Ersatzmaschine nach Manchester geflogen und erreichten ihr Ziel mit rund vier Stunden Verspätung.

Während des Steigfluges der Maschine (OS 463) hatten die Piloten auf einer Anzeige im Cockpit die entsprechende Warnung erhalten und den Steigflug in 10.000 Fuß (rund 3000 Metern) Höhe unterbrochen. Nach Abarbeiten der entsprechenden Checklisten entschieden sie sich zur Rückkehr nach Schwechat, wo die Maschine 45 Minuten nach dem Abflug wieder sicher aufsetzte.

"Die Schubumkehr wird prinzipiell hydraulisch und mechanisch in der Verriegelungsposition gehalten, überwacht wird das Ganze von Sensoren. In diesem Fall haben die Sensoren eine Fehlermeldung abgegeben, hier hat uns etwas Verschmutzung bei den Sensoren einen Strich durch die Rechnung gemacht", sagte eine AUA- Sprecherin gegenüber Austrian Wings.

01.02.2016, 10:41
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum