Acht Österreicher unter den reichsten Menschen

20.03.2017, 21:07
Die reichsten Österreicher (geschätztes Vermögen in Milliarden US-Dollar)
Foto: dpa/Jens Büttner, APA

Acht Österreicher finden sich unter den laut "Forbes" 2043 reichsten Menschen mit einem Vermögen von mehr als einer Milliarde US- Dollar - um zwei mehr als im vergangenen Jahr. Sowohl Immobilieninvestor Georg Stumpf als auch der Papierindustrielle Thomas Prinzhorn schafften es erstmals ins Ranking. Reichster Österreicher blieb Red- Bull- Chef Dietrich Mateschitz mit 13,4 Milliarden US- Dollar (umgerechnet 12,5 Milliarden Euro).

Mateschitz konnte laut der am Montag veröffentlichten Rangliste des US- Magazins sein Vermögen gegenüber dem Vorjahr zwar leicht von 13,2 auf 13,4 Milliarden US- Dollar vergrößern, fiel aber von Platz 64 auf 86 zurück. Ähnlich erging es dem zweitreichsten Österreicher, dem Gründer des Glücksspielkonzerns Novomatic, Johann Graf. Er fiel im Ranking von Platz 144 auf 194 zurück, sein geschätztes Vermögen verringerte sich zudem von 8 auf 7,2 Milliarden Dollar.

Novomatic-Gründer Johann Graf
Foto: APA/NOVOMATIC

Das Vermögen der drittreichsten Österreicherin, der Kaufhauserbin Heidi Horten, legte laut "Forbes" von 2,7 auf 2,8 Milliarden Dollar zu, dennoch fiel sie im Ranking von Platz 638 auf 717 zurück.

Kaufhauserbin Heidi Horten
Foto: APA/GERT EGGENBERGER

Das Vermögen von Andritz- Chef Wolfgang Leitner vergrößerte sich von 1,5 auf 1,8 Milliarden Dollar. Er rückte von Platz 1198 auf 1161 vor.

Andritz-Vorstandschef Wolfgang Leitner
Foto: APA/HERBERT NEUBAUER

Das Vermögen von Großreeder Helmut Sohmen schrumpfte von 2,3 auf 1,8 Milliarden Dollar, er sackte im Ranking von Platz 771 auf 1161 ab. L'Occitane- Eigentümer Reinold Geiger verlor 101 Ränge auf Platz 1468.

Helmut Sohmen, der in Fernost der Chef einer der weltgrößten privaten Tankflotten ist
Foto: APA/HERBERT PFARRHOFER
L'Occitane-Eigentümer Reinold Geiger
Foto: AFP

Neueinsteiger Georg Stumpf katapultierte sich hingegen mit seinem geschätzten Vermögen von 1,5 Milliarden Dollar sogleich auf Platz 1376 der Forbes- Liste. Der zweite Newcomer unter den heimischen Dollar- Milliardären, Thomas Prinzhorn, kam mit 1,3 Milliarden Dollar auf Platz 1567 zu liegen.

Immobilieninvestor Georg Stumpf beim Wiener Opernball 2013
Foto: APA/ROLAND SCHLAGER
Der Papierindustrielle Thomas Prinzhorn
Foto: dpa-Zentralbild/Patrick Pleul