Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 13:40
Foto: dpa/Oliver Berg

8.000 Kirchenbeitragsbriefe in der Stmk fehlerhaft

10.03.2015, 19:18
Rund 8.000 Briefe hat die Kirchenbeitragsorganisation der Katholischen Kirche Steiermark am Dienstag zurückrufen müssen. Durch eine Vermischung der Datensätze in der Druckerei dürften die Adressen am Kuvert fehlerhaft und die Briefinhalte falsch sein. Die beauftragte Druckerei habe den Fehler eingestanden.

Am Dienstagvormittag lief die Hotline der Kirchenbeitragsorganisation heiß: Beitragszahler konnten sich keinen Reim auf den Inhalt der erhaltenen Briefe machen und wollten Aufklärung. "Die Datensätze sind offenbar samt und sonders durcheinandergeraten. Wir haben ehestmöglich den Versand weiterer bereits gedruckter Briefe gestoppt, rund 8.000 Stück sind aber rausgegangen", erklärte die Leiterin der Organisation der Diözese Graz- Seckau, Herta Ferk.

Insgesamt sei eine von drei Tranchen an Briefen, die dieser Tage zur Verschickung vorgesehen waren, versandt worden. Ferk betonte, dass vonseiten der Beitragsorganisation "die hohen Standards im Umgang mit den Daten" eingehalten worden seien.

Briefe ungeöffnet vernichten

In der Druckerei, die laut Ferk schon seit Jahren die Aufträge für die Kirchenbeitragsorganisation abwickelt, sei bereits "ein Fehler im Ablauf" entdeckt worden. "In der Qualitätssicherung haben leider Sicherheitsmaßnahmen versagt, was diesen eindeutig bei uns liegenden Fehler verursacht hat", wird der Geschäftsführer der Druckerei zitiert. Die Kirchenbeitragsorganisation forderte die Bezieher der Briefe auf, diese ungeöffnet zu vernichten.

10.03.2015, 19:18
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum