Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 02:33
Foto: APA/HELMUT FOHRINGER

48- Jähriger von Ehefrau mit Auto überrollt - tot

18.03.2015, 14:02
Heikler Fall für die Ermittler des Landeskriminalamts Niederösterreich: Eine 52-jährige Unternehmerin überrollte auf der Zufahrt zur eigenen Garage ihren Gatten. Der 48-jährige Mann erlag seinen schweren Verletzungen. Eine Obduktion der Leiche soll jetzt Klarheit bringen, ob es tatsächlich ein schrecklicher Unfall war oder ob doch mehr dahinter steckt.

Am Montag gegen 22 Uhr öffnete die Ehefrau das elektrische Gartentor, um noch wenige Meter bis zur Garage zu fahren. Direkt hinter dem Tor dürfte ihr Ehemann gelegen sein. Die Frau überrollte den Mann mit ihrem Pkw. Sie alarmierte sofort die Rettung, aber für den 50- Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Er war beim Eintreffen der Retter bereits tot.

Die Gattin gestand gegenüber der Polizei, ihren Mann überfahren zu haben. Das Opfer dürfte tödliche Quetschwunden erlitten haben. Unklar ist, warum der Mann am Boden lag. Gegen die Ehefrau wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Pikantes Detail: In der Ehe soll es gekriselt haben. Das Paar hat ein gemeinsames Kind.

18.03.2015, 14:02
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum