Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 22:36
Foto: APA/SIEGFRIED ULLRICH

38- jähriger Steirer schoss mit Gewehr um sich

29.01.2014, 08:17
Fünf Stunden lang hat am Dienstag ein psychisch kranker Mann im steirischen Kaindorf an der Sulm ein Großaufgebot der Polizei in Atem gehalten. Der 38-Jährige schoss immer wieder mit einem Flobertgewehr um sich, ehe er via Megafon zur Aufgabe überredet und von der Sondereinheit Cobra festgenommen werden konnte.

Es war gegen 6 Uhr früh, als sein Bruder, der im Nachbarhaus wohnt, Schüsse hörte und die Polizei alarmierte. Als die Beamten eintrafen, schoss der Mann in die Luft und in den Boden. Danach ging er ins Haus, in dem sich seine Mutter aufhielt: "Sie war nicht gefährdet und wurde vom Sohn auch nicht bedroht", sagte ein Polizeibeamter.

Danach feuerte der 38- Jährige noch vom Wohnzimmer aus durch das geschlossene Fenster und die Rollo ins Freie, wobei aber niemand verletzt wurde. Daraufhin umstellten Beamte der Sondereinheit Cobra das Einfamilienhaus - und die Verhandlungsgruppe Süd versuchte permanent, mit dem Schützen Kontakt aufzunehmen.

Nach fünf Stunden gab der Mann auf und ließ sich widerstandslos festnehmen. Der 38- Jährige ist psychisch schwer krank und wurde auch schon mehrmals in der Sigmund- Freud- Klinik behandelt. "Er hatte wieder seine Tabletten nicht eingenommen", sagte seine Mutter.

29.01.2014, 08:17
Peter Riedler, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum