Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 04:02
Foto: Uta Rojsek-Wiedergut (Symbolbild)

25- Jähriger stürzt durch Glastür - verblutet

27.04.2016, 10:35

Ein 25- jähriger Weststeirer ist am Dienstagabend bei einem Streit in Köflach durch eine Türverglasung gestürzt und hat sich dabei schwere Schnittverletzungen zugezogen. Nach der Erstversorgung durch ein Notarztteam starb der Mann beim Transport ins Grazer LKH - er verblutete.

Zwischen dem 25- Jährigen und seiner 29- jährigen Ex- Lebensgefährtin sowie deren neuem Freund (24) war es gegen 21.30 Uhr in der Wohnung der Frau zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. Der 25- Jährige dürfte dabei die Frau mit einem Schlag ins Gesicht verletzt haben.

In den Streit mischte sich der neue Freund der Frau ein. Er schob den Kontrahenten aus dem Wohnzimmer in den Vorraum und schloss die dazwischen befindliche Tür. Der Exfreund der Frau drückte danach massiv gegen die Tür, in der eine Glasscheibe in der Größe von etwa 60 mal 100 Zentimetern eingebaut war. Daraufhin zerbrach die Scheibe, der Mann stürzte mit dem Oberkörper in die Scherben.

Patient bei Verlegung im Rettungswagen verstorben

Der Patient sollte vom LKH Voitsberg gegen 1 Uhr vom Rettungsdienst ins LKH Graz verlegt werden. Auf dem Transport nach Graz starb der 25- Jährige jedoch. Die Staatsanwaltschaft Graz ordnete eine Obduktion an. Aufgrund der Spurenlage am Unglücksort dürfte kein Fremdverschulden vorliegen, sagte ein Polizeisprecher.

27.04.2016, 10:35
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum