Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 05:22
Ein Baum verhinderte einen weiteren Absturz des schwer ramponierten Autos.
Foto: APA/ÖAMTC/UNBEKANNT

21- Jährige stürzt samt Auto über steile Böschung

24.05.2015, 17:04
Schwerer Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag in der Obersteiermark: Eine 21-jährige Frau kam mit ihrem Auto im Bezirk Liezen von der Fahrbahn ab und schlitterte danach etwa zehn Meter über eine steile, bewaldete Böschung in die Tiefe. Ein Baum stoppte das Wrack, die junge Frau erlitt schwere Verletzungen.

Die Steirerin kam am Nachmittag gegen 13 Uhr auf der Hochschwab Straße (B24) zwischen Wildalpen und Palfau mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab und rutschte danach die abschüssige Böschung hinunter. Der Wagen touchierte dabei zahlreiche Bäume, an einem davon blieb der Pkw - am Dach liegend - dann hängen.

Das dürfte nach Angaben des ÖAMTC wohl die Rettung der Frau gewesen sein, ansonsten wäre sie samt Auto noch weiter abgestürzt. Die Feuerwehr musste die 21- Jährige - sie hatte schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzungen erlitten - aus dem völlig ramponierten Wagen befreien. Das Opfer wurde danach mit dem Hubschrauber ins Spital eingeliefert.

24.05.2015, 17:04
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum