Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.04.2017 - 09:44
Foto: APA/Brunner Philipp

21- Jährige stirbt bei Autounfall in Osttirol

15.06.2014, 08:27
Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am späten Samstagabend auf der Drautalstraße in Osttirol gekommen. Ein 17-jähriger Kärntner geriet mit seinem Auto aus bisher unbekannter Ursache über den rechten Fahrbahnrand hinaus, prallte gegen einen Baum und wurde wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Eine 21-jährige Beifahrerin erlitt tödliche Verletzungen.

Der Lenker und eine weitere 19- jährige Mitfahrerin aus Kärnten wurden bei dem Unfall im Gemeindegebiet von Nikolsdorf (Bezirk Lienz) schwer verletzt. Die 21- jährige Kärntnerin, die am Beifahrersitz gesessen war, verstarb während der Fahrt ins Krankenhaus.

Die B100 war nach dem Unfall bis Mitternacht komplett gesperrt. Im Einsatz standen die Feuerwehren Nikolsdorf, Oberdrauburg und Lienz sowie mehrere Polizeistreifen.

15.06.2014, 08:27
AG/red
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum