Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 18:16
Foto: FF Stubenberg

2 Lenker bei Laster- Kollision in der Stmk verletzt

25.04.2014, 08:55
Enormer Schaden ist entstanden, als ein Lastwagen und ein Sattelzug in der Steiermark zusammenkrachten. Die beiden Lenker, 29 und 21 Jahre alt, kamen mit leichten Verletzungen davon. Wegen des Unfalls war die L414 fünf Stunden lang gesperrt.

Es war am Mittwoch gegen 14 Uhr, als der 21- Jährige mit seinem Laster, der mit Schotter beladen war, von Stubenberg in Richtung Kaindorf bei Hartberg unterwegs war. In einer Linkskurve in Vockenberg (Bezirk Hartberg- Fürstenfeld) geriet er auf das Bankett, dann ins Schleudern und rammte schließlich einen entgegenkommenden Sattelzug, der Sägespäne transportierte.

Durch den Anprall kamen beide Laster von der Fahrbahn ab und stürzten über die Böschung. Der Schaden dürfte etwa 200.000 Euro betragen. Die Lkws wurden mittels Kranwagen geborgen. Die Feuerwehren Stubenberg und Hartberg waren im Einsatz.

25.04.2014, 08:55
Peter Riedler, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum