Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 17:20
Foto: Werner Kerschbaummayr

17- jähriger Schüler von Auto erfasst - tot

23.02.2014, 18:30
Ein 17-jähriger Schüler ist am Samstagabend in Linz beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der 38-jährige Pkw-Lenker dürfte den Fußgänger übersehen haben.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 20.20 Uhr auf der Wiener Straße auf Höhe der Hiller Kaserne. Der Schüler wurde von dem Auto mit der Frontseite erfasst und zu Boden geschleudert.

Schwer verletzt blieb der 17- Jährige auf der Fahrbahn liegen. Er wurde ins AKH Linz eingeliefert, erlag dort aber wenige Stunden später seinen Verletzungen.

23.02.2014, 18:30
AG/red
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum