Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 22:09
Foto: APA/PICTURENEWS.AT/PETSCHENIG

Zündelnde Kinder schuld an Feuer in Linzer Wohnhaus

13.04.2010, 14:47
Zündelnde Kinder dürften den Brand in einem Wohnhaus in Linz-Urfahr am Sonntag gelegt haben. Das Bellen des Hundes Rocky (im Bild der kleine Held mit seinem Besitzer) hatte die Bewohner vor den Flammen gewarnt und dadurch gerettet.

Als das Herrchen des kleinen Rocky wegen seines Bellens nachsehen ging, stand der Dachstuhl des Hauses bereits in Flammen. Die Familie konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Auch alle übrigen Bewohner hatten das Haus bereits unbeschadet verlassen, als die Feuerwehr eintraf.

Die Mansardenwohnung der Hundebesitzer wurde durch den Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro.

Danke, Rocky!

Heldenhund Rocky hat übrigens auch tierischen Bewohnern das Leben gerettet: Mehrere Haustiere - Hasen und Vögel - wurden von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Der Brand war nach etwa zwei Stunden gelöscht.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum