Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 15:31
Foto: privat

Zeller muss Weltrekordversuch abbrechen

13.09.2008, 11:53
Aus dem neuen Höhenmeter-Weltrekord für Valentin Zeller ist vorerst nichts geworden. Der oberösterreichische Extremradfahrer musste seinen Versuch, in Schladming innerhalb von 24 Stunden insgesamt 20.050 Höhenmeter zu überwinden, wegen Schlechtwetters abbrechen.

Zum Zeitpunkt der Aufgabe hatte Zeller nach sechs Stunden, also einem Viertel der Zeit, bereits 29 Runden sowie 6.003 Höhenmeter überwunden, lag also auf Rekordkurs.

"Schweren Herzens haben wir entschieden, den Weltrekordversuch abzubrechen", so Zeller enttäuscht. "Für mich selbst ist es optimal gelaufen, aber auf das Wetter hat man keinen Einfluss." Der Oberösterreicher will es zu einem späteren Zeitpunkt wieder versuchen, vorher reist er zum Saisonabschluss zur "Crocodile- Trophy" nach Australien, einem Zehntages- Etappenrennen im Outback.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum