Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 11:42
Foto: APA/rubra

Wirbel um Bildungskonto von Erich Haider

04.04.2010, 11:11
Ob der ehemalige rote Landesparteichef Erich Haider (Bild) ein Minus am Bildungskonto hinterlassen oder vielmehr einen Finanz-Überschuss von 300.000 Euro erzielt hat, darüber dürfte man sich trotz eines schon vorliegenden Rechnungshofberichts auch in der Landes-SPÖ nicht ganz einig sein.

Während Haider vehement bestreitet, am Bildungskonto seiner Ressort- Nachfolgerin und ÖVP- Neo- Landesrätin Doris Hummer ein Minus übergeben zu haben, bestätigt SPÖ- Chef Josef Ackerl diese roten Zahlen sehr wohl.

Ackerl bestätigt

Jedoch sei der Schuldenberg laut Ackerl nicht auf dem Mist seines Vorgängers gewachsen, sondern auf die generelle Fördermittel- Knappheit fürs Bildungskonto zurückzuführen. Zudem müsse sich die neue Bildungs- Landesrätin selbst bemühen, die ausständigen Gelder bei Landeschef Josef Pühringer einzutreiben.

Hummer dementiert

Hummer hingegen will den angeblich von Haider hinterlassenen Finanzüberschuss in ihrem Ressort keineswegs gelten lassen. Sie diagnostiziert dem ehemaligen roten Landesparteichef stattdessen eine zu große Interpretationsfreudigkeit, was den Rechnungshofbericht in der Causa Bildungskonto betrifft. Ein roter 300.000- Euro- Überschuss sei laut Hummer nicht existent.

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum